Regionalbudget

Die Eider- und Kanalregion Rendsburg fördert in den Jahren 2019, 2020 und 2021 Kleinprojekte über ein sogenanntes Regionalbudget.

  • Höhe des Regionalbudgets: maximal 200.000 Euro p.a.
  • Zusammensetzung: GAK 90%, Eigenmittel der LAG 10%
  • Zuwendungsempfänger (Erstempfänger) ist die LAG
  • Die LAG vergibt die Mittel im Rahmen eines Zuwendungsvertrages an Träger von Kleinprojekten (Letztempfänger)
  • Letztempfänger können sein:

    • juristische Personen des öffentlichen und privaten Rechts
    • natürliche Personen und Personengesellschaften

  • Förderfähige Gesamtkosten eines Kleinprojektes: maximal 20.000 Euro (KO-Kriterium!!)
  • Keine Förderung von Teilprojekten, keine Kumulierung mit anderen Fördermitteln!
  • Bruttoförderung bei Antragstellern, die nicht vorsteuerabzugsberechtigt sind
  • Zuschuss an den Letztempfänger: 80% der förderfähigen Kosten (d.h. maximal 16.000 €)

Bitte beachten Sie hierzu unsere Aufrufe zur Einreichung von Projektanträgen.

Der Aufruf für 2020 endet am 14.02.2020 um 12 Uhr