Erneuerung und Zubau von Flutlichtanlagen

Projektträger

Gemeinde Schacht-Audorf
über Amt Eiderkanal
Schulstraße 36
24783 Osterrönfeld

Themenzuordnung

Schwerpunkt: Nachhaltige Daseinsvorsorge
Kernthema: Lebensraum mit Zukunft

Projektinhalt

Die Gemeinde Schacht-Audorf ist Eigentümerin der Flächen der Sportanlagen und hat diese an den TSV Vineta verpachtet.
Der A-Platz verfügt über keine Beleuchtungsanlage und kann daher insbesondere in den Herbst- und Wintermonaten nur eingeschränkt genutzt werden. Der Trainingsplatz verfügt über eine Beluchtungsanlage, die den Platz unzureichend ausleuchtet und Streulicht in die Atmosphäre und auf die Nebenanlagen emittiert.

Durch die Installation der Flutlichtanlage wird durch die erweiterten Nutzungszeiten die Erreichung nachstehender Ziele angestrebt:

Förderung des Engagements und Stärkung der Motivation für das Gemeinwesen durch Optimierung der Bedingungen für die ehrenamtliche Arbeit des TSV Vineta;
Verbesserung des Sport-Angebotes und damit Vergrößerung des Nutzerkreises;
Förderung der Integration und Heranführen an sinnvolle Freizeitnutzung als „außerschulischer“ Lernort insbesondere für Jugendliche durch Erlernen und Weiterentwickeln gemeinschaftlicher sportlicher Betätigungen.

Förderung

Voraussichtliche Gesamtkosten (brutto): 175.822,50 Euro
beantragte Zuwendung: Kreis RD-ECK: 20.000 Euro, LAG: 88.650 / 32.750 Euro

Projektstatus

03.03.2021 - Beschluss durch den Projektbeirat