Energie aktiv erfahren

Mit e-Bikes durch die Region

Die Lage der Eider- und Kanalregion Rendsburg ist für Fahrradfahrer aller Altersgruppen ideal und sehr reizvoll. Durch den Einsatz von Elektrofahrrädern kann „Radfahren“ an ganz neue Zielgruppen herangeführt werden.

In der Eider- und Kanalregion befinden sich etliche Akteure, die das Thema mit tragen: sechs Fahrradhändler, mit diversen Pedelec-Marken im Programm; Fahrradverleih am Bahnhof und die regionalen Tourismusorganisationen TAG NOK und Tourismus Mittelholstein e.V.. Große Unterstützung erfährt das Thema durch die Stadtwerke Rendsburg GmbH, die sich sehr für den Einsatz von Elektrofahrrädern engagiert.

Ladestationen - hier tanken Sie auf

Peter Raub (DEHOGA), Anja Kleißenberg (AktivRegion), Monika Heise (TAG NOK) und Marco Neumann (AktivRegion) nach der Montage des ersten Schildes am Hotel Schützenheim in Westerrönfeld. Foto: Heike Strahl, Kanalblatt

16 gastronomische Betriebe in der Region haben sich inzwischen als e-Bike freundliche "Ladestation" erklärt. Ein im Rahmen des Projektes konzipiertes Schild weist auf diesen Service hin. Der Strom zum Auftanken wird kostenfrei abgegeben.